2023

SEIT

DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website.

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist

 

Jürgen Walther

Beethovenstr. 15  50674 Köln

Tel. +49 221 16861174

E-Mail hello@howwelive.de.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Daten beim Websiteaufruf

Wenn Sie diese Website nur nutzen, um sich zu informieren und keine Daten angeben, dann verarbeiten wir nur die Daten, die zur Anzeige der Website auf dem von Ihnen verwendeten internetfähigen Gerät erforderlich sind. Das sind insbesondere:

 

  • IP- Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • die Website, von der die Anforderung kommt

  • Browsertyp und Browserversion

  • Betriebssystem


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchstabe f) DSGVO, um die Darstellung der Website grundsätzlich zu ermöglichen.

Darüber hinaus können Sie verschiedene Leistungen auf der Website nutzen, bei der weitere personenbezogene und nicht personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

 

  • Sie haben ein Auskunftsrecht bezüglich der Sie betreffenden personen-bezogenen Daten, die der Verantwortliche verarbeitet (Art. 15 DSGVO),
     

  • Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig gespeichert werden (Art. 16 DSGVO),

 

  • Sie haben das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),

 

  • Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO),

 

  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),

 

  • Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO),

 

  • Sie haben das Recht nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO),

 

  • Sie haben das Recht, sich bei einem vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Zuständig ist die Aufsichtsbehörde an Ihrem üblichen Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder am Ort des vermuteten Verstoßes.

Einsatz von Cookies auf unsere Website

Beim Besuch der Website können Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Cookies sind kleine Textdateien, die von dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen und auch keine Viren auf Ihr Gerät übertragen. Die Stelle, die den Cookie setzt, kann darüber jedoch bestimmte Informationen erhalten. Cookies dienen dazu, das Internetangebot benutzerfreundlicher zu machen. Mithilfe von Cookies kann beispielsweise das Gerät, mit dem diese Website aufgerufen wurde, bei einem erneuten Aufruf erkannt werden.

Durch die Browsereinstellungen lässt sich das Setzen von Cookies einschränken oder verhindern. So kann z. B. nur die Annahme von Cookies, die von Drittanbietern stammen, blockiert werden oder aber auch die Annahme von allen Cookies. Durch das Blockieren sind jedoch möglicherweise nicht mehr alle Funktionen dieser Website nutzbar. Im weiteren Text dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie konkret, an welchen Stellen und zu welchen Zwecken Cookies auf den Seiten zum Einsatz kommen.

Ihre Anfragen

Wenn Sie über ein Kontaktformular oder per E-Mail Anfragen an uns richten, verarbeiten wir Ihre darin gemachten Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage sowie die IP-Adresse und Datum/Uhrzeit der Anfrage zur Vermeidung von Missbrauch des Kontaktformulars.

Weitergabe der Daten an Datenverarbeiter

Diese Webseite wurde mit Hilfe der Plattform Wix.com erstellt. Alle Cookies die hier gesetzt werden und alle Anfragen via Kontaktformular sowie das Anmelden zum Newsletter werden von wix.com im Auftrag von HOW WE LIVE als Datenverarbeiter gesetzt, entgegengenommen und verwaltet. Näheres dazu finden Sie hier: https://de.wix.com/about/privacy

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund von Art. 6 (1) lit. f DSGVO widersprechen. Wir können dann bei Nachweis zwingende Gründe für die Verarbeitung fortführen. Dies kann erforderlich sein, um vergangene Kommunikation und Anfragen mit Ihnen belegen zu können. Wenn es keine zwingenden Gründe gibt, werden wir die Kommunikation einstellen und bereits erhobene Daten löschen.

Newsletter

Sie können sich auf unserer Webseite für den Erhalt unseres Newsletters anmelden. Sie können jederzeit die Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken kostenfrei und mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Es genügt eine Mitteilung in Textform (E-Mail, Brief) an die unter 'Verantwortlicher' genannten Kontaktdaten.

Der Newsletter enthält Neuigkeiten, Angebote und weitere Informationen rund um die Produkte und Dienstleistungen von HOW WE LIVE. Der Versand unseres Newsletters über Mailchimp erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

Wir werden Ihnen anschließend an Ihrer Anmeldung zum Newsletter eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Die ausdrückliche Bestätigung ist vorab notwendig. Erst danach schicken wir Ihnen Newsletter per E-Mail zu.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zum Newsletterversand jederzeit widerrufen für die Zukunft. Hierfür genügt ein kurzer Hinweis per E-Mail an die unter 'Verantwortlicher' angegebene E-Mail-Adresse. Oder Sie nutzen den Abmelde-Link im Newsletter.

Wir verwenden in unseren Newslettern marktübliche Technologien, mit denen die Interaktionen mit den Newslettern gemessen werden können (z. B. Öffnung der E-Mail, angeklickte Links). Diese Daten nutzen wir in pseudonymer Form für allgemeine statistische Auswertungen.

 

Dies geschieht mit Hilfe von kleinen Grafiken, die in die Newsletter eingebettet sind (sogenannte Pixel oder Beacons). Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben und zudem nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft. Rechtsgrundlage hierfür ist unser vorgenanntes berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.  Wenn Sie die Analyse des Nutzungsverhaltens nicht wünschen, können Sie die Newsletter abbestellen oder Grafiken in Ihrem E-Mail-Programm standardmäßig deaktivieren.

Wir verwenden für den Newsletterversand den Dienstleister MailChimp. Betreiber von Mailchimp ist das Unternehmen "The Rocket Science Group", mit der Adresse LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 - USA. Bedenken Sie bitte, dass Mailchimp eine amerikanischen Firma ist. Da die Newsletterdatensätze bei Mailchimp hinterlegt werden, sind die Newsletter-Daten gegebenenfalls auch auf amerikanische Server gespeichert.

MailChimp nutzt die dort hinterlegten Datensätze zur Verbesserung Ihres Serviceangebotes. Auch Drittanbieter und Werbepartner von Mailchimp erhalten einige Informationen.

Sie können, wie oben beschrieben direkt bei uns nach einen Löschvorgang beantragen. Sie können auch direkt bei MailChimp die Löschung Ihrer Daten verlangen. Die dort gespeicherten Informationen werden dann auf deren Servern gelöscht.

Alle weiteren Informationen zu Mailchimps Handhabe der Daten finden Sie hier: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Mailchimp verarbeitet Ihre Daten nach der DSGVO. Dazu mehr dazu hier: https://mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/

 

Mailchimp ist zudem Teil der Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/welcome.

Das derzeit dort aktive Zertifikat ist hier einsehbar: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG (Stand: 25.08.2020)

Mailchimp nutzen auch Cookies. Alle Informationen zu den Cookies von Mailchimp finden Sie hier: https://mailchimp.com/legal/cookies/

Google Maps

HOW WE LIVE nutzt einen Kartendienst der Google LLC, die "Google Maps API". Dieser Dienst dient der Darstellung einer interaktiven Karte. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.
 

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ergibt sich aus Artikel 6 I lit a, f DSGVO und unserer berechtigten Interessen an der Darstellung unseres Standortes.

Durch die Nutzung von Google Maps könnten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

Google könnte die durch Maps erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google nicht in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es für Google technisch möglich mit Hilfe der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vorzunehmen.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unseren Seiten nicht mehr nutzen können.

Google ist genau wie Mailchimp zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.

Die Google-Datenschutzerklärung & zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Sie können das Laden der Google Plugins auch in Ihren Datenschutzeinstellungen unter https://myaccount.google.com/intro ändern.

Änderungen

Wenn es sich als erforderlich erweist, werden wir den Inhalt der vorliegenden Datenschutzhinweise anpassen. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die geänderte Version der Datenschutzhinweise werden ebenfalls an dieser Stelle veröffentlicht. Sie sollten daher die Datenschutzhinweise bei jedem Besuch erneut durchlesen.

Stand 25.08.2020

UNSER SHOP

Beethovenstraße 15, 50674 Köln

Tel.: +49 (0) 221 16861174

E-Mail:  hello@howwelive.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr.: 11.00 - 19.00 Uhr
​​Samstag: 11.00 - 19.00 Uhr

NEWSLETTER

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon